„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“. Das Programm bietet finanzielle Zuschüsse und soll Firmen dazu anregen, mehr in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren.

Die Internetseite des Förderprogramms mit weiterführendem Link zum Antragstool findet sich hier. Das Programm richtet sich an Unternehmen aller Branchen (einschließlich Handwerksbetriebe und Freiberufler) von 3 bis 499 Mitarbeitern.

Aktuell gibt es bereits sehr viele Förderanträge und neue Anträge können erst wieder im Oktober gestellt werden aber wir empfehlen sich bereits jetzt genau über die Möglichkeiten des Programms zu informieren. Hierzu gibt es auch eine sehr umfangreiche Seite mit Wichtigen Fragen und Antworten rund um die Förderung mit „Digital Jetzt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.