Der Ortsverband

Der Ortsverband Blankenese ist mit ca. 250 Mitgliedern einer der größten Ortsverbände in Hamburg. Der Ortsverband wird geführt von dem Ortsvorstand, der aus dem Ortsvorsitzenden, seinen Stellvertretern, einem Schatzmeister, der Schriftführerin, einem Mitgliederbeauftragten und den Beisitzern besteht.

Der geschäftsführende Vorstand der CDU Blankenese
Der geschäftsführende Vorstand der CDU Blankenese (v.l.n.r.): Dr Marc-Michael Blum (Schatzmeister), [das neue Blankeneser Unterfeuer], Johann-Heinrich-Riekers (Ortsvorsitzender), Clemens Reus (stv. Vorsitzender), Antje Müller-Möller (stv. Vorsitzende), Pierre Kock (stv. Vorsitzender), Thomas Schmitz (Mitgliederbeauftragter), Emelie Böversen (Schriftführerin)

Der Ortsvorstand wurde zuletzt im August 2020 gewählt (stv. Ortsvorsitzende und Beisitzer in alphabetischer Reihenfolge):

Der Ortsvorsitzende
Johann-Heinrich Riekers

Sparkassenkaufmann, ledig

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
die Sicherheit in den Parks und am Elbstrand. Als Mitglied im Vorstand der Hamburger Mittelstandsvereinigung bin ich für die Bereiche Hafen und Finanzen verantwortlich. In der Finanzdeputation bin ich als Sprecher für die CDU-Hamburg aktiv und hinterfrage die Aktivitäten des Finanzsenators und seiner Verwaltung. Außerdem schätze und unterstütze ich die Arbeit der Pflegekräfte im Hospitz sehr.

Als Ortsvorsitzender der CDU-Blankenese ist es für mich wichtig, Politik transparent und öffentlich zu machen. Deshalb finden unsere Sitzungen regelmäßig öffentlich statt.

Ich bin Christdemokrat, weil…
die Verantwortung für die Natur und Wirtschaft, von uns am besten gelöst werden kann. Ich bin davon überzeugt, dass Umweltschutz und Wirtschaft unumstritten zusammen gehören. Die christlichen Werte sind das was uns in dieser Welt moralisch, verantwortlich und kompetent handeln und leben läßt, liegt nicht in unseren technischen Möglichkeiten, sondern in unseren Werten.

Meine Lieblingsorte in Blankenese sind…
…die Cafés im Dorf und sind die Gespräche mit den Menschen.


Die Stellvertretenden Ortsvorsitzenden

Pierre Kock

Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten, ledig

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
…die Themen Integration und Wirtschaft. 

Ich bin Christdemokrat, weil…
…ich an den Leistungsgedanken glaube und die CDU seit Bestehen der Bundesrepublik bewiesen hat, dass sie für unser Land die beste Politik durchsetzen kann.

Mein Lieblingsorte in Blankenese sind…
der Elbstrand und die Cafés.


Antje Müller-Möller


Unternehmerin, verheiratet mit zwei Kindern

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
…Bildung. Bildung legt nicht nur die Basis für ein selbstbestimmtes Leben, Bildung stellt die Weichen für die Zukunft unserer Gesellschaft. Deshalb lohnt es sich um beste Bildung für jeden Einzelnen, jede Einzelne zu bemühen und sich damit für uns alle einzusetzen.

Ich bin Christdemokratin, weil…
…das christliche Menschenbild, geprägt durch Würde, Freiheit, Gleichheit und Solidarität Kompass für politische Entscheidungen der CDU ist. Eine ökologisch ausgerichtete soziale Marktwirtschaft in einem in einem geeinten Europa, das international Verantwortung übernimmt, sorgt für eine friedliche Zukunft in Wohlstand und Freiheit.

Mein Lieblingsort in Blankenese ist…
…der Anleger Op’n Bulln.


Clemens Reus

Kaufmann, verheiratet mit drei Kindern

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
…die Belange der Freiwilligen Feuerwehr in Hamburg.

Ich bin (seit 1972) Christdemokrat, weil…
…mich der sozialdemokratische Filz in unserer Stadt ärgert. In der CDU Blankenese fühle ich meine Werte gut vertreten.

Mein Lieblingsort in Blankenese sind…
…die Lindenterrasse von Karlheinz Hauser auf dem Süllberg mit Blick auf die Elbe.


Der Schatzmeister
Dr. Marc-Michael Blum

Biochemiker, verheiratet mit zwei Kindern

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
Wissenschafts- und Technologiepolitik sowie Aussen- und Sicherheitspolitik.

Ich bin Christdemokrat, weil…
wir den Menschen – mit all seiner Fehlbarkeit – in das Zentrum unserer Politik stellen. Weil wir immer wieder aufs Neue versuchen, die richtige Balance zwischen Freiheit und Gemeinschaft, dem Stolz auf das Eigene und dem Verständnis für Anderes, dem Wir und dem Ich zu finden.

Mein Lieblingsorte in Blankenese sind…
die Parks (zu jeder Jahreszeit und am liebsten mit der ganzen Familie).


Die Schriftführerin und Social Media Beauftragte
Emelie Böversen

Studentin der Volkswirtschaftslehre, ledig

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
Familien- und Frauenpolitik. Zudem beschäftige ich mich in meinem Studium mit der Harmonisierung der Europäischen Flüchtlingspolitik. 

Ich bin Christdemokratin, weil…
…wir komplexe Lösungen, für komplexe Probleme haben. 

Mein Lieblingsort in Blankenese ist…
…der Kaffeegarten Schuldt.


Der Mitgliederbeauftragte
Thomas Schmitz

Dipl.-Immobilienökonom (ebs) Immobilienberater Bürovermietung, verheiratet mit einer Tochter

Ausser für unseren Stadtteil interessiere ich mich politisch für…
…alles was unsere schöne Stadt noch lebenswerter und wirtschaftlich erfolgreicher macht.

Ich bin Christdemokrat, weil…
…ich mich aus einer christlich und unternehmerisch geprägten Haltung gesellschaftspolitisch engagieren wollte.

Mein Lieblingsort in Blankenese ist…
wahlweise mein Balkon oder SB12 Kajüte.


Die Beisitzer

Eduard Biedermann

Dr. Jakob Borgmann

Jan-Hendrick Bremer

Zerrin Busch

Julia Eckhard

Julian Falkenberg

Robin Friedrichs

Leon Hartig

Max Hauser

Mark Heine

Anna von Hippel

Mustafa Kemal Köseoglu

Nils Langhein

Stefan Langhein

Nicolai Livonius

Ralf Lüdecke

Klaus Modersitzki

Natascha Panwitz

Paul Pozzi

Daniel van Rechtern

Anna Reimers

Pourija Sabouhi

Frank Sarnowski

Johannes Schaarschmidt

Dr. Martin Schuermann

Florian Singer

Philipp Thamer

Marvin Totzke

Valda Viskantas

Gerhard Willhöft

Jasmin Winterstein